Schuljahr 2021/2022

Kleiner Nikolausmarkt

Liebe Eltern,
vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens müssen wir von der bisherigen Planung unseres kleinen Nikolausmarktes leider abweichen.
Um 15 Uhr singt wie geplant der Schul- und Lehrerchor auf dem Schulhof. Alle beteiligten Kinder und Lehrer freuen
sich schon sehr darauf.

Schauen Sie danach gerne beim Abholen Ihres Kindes noch an den Ständen der Klassen und der OGS auf dem Schulhof vorbei.

Zur Vorsicht verzichten wir auf das Kuchen- und Getränkebuffet, das
Zeitfenster des Verkaufs an den Ständen verkürzt sich
damit insgesamt.

Am kommenden Montag (6.12.21) gibt es für die Kinder eine weitere Möglichkeit, während des Schultages im Musikraum etwas zu erwerben. Hier können Sie bei Interesse Ihrem Kind gerne ein wenig Geld mit in die
Schule geben, damit es nach Wunsch noch etwas kaufen kann.
Vielen Dank für Ihre schon spürbare Bereitschaft zur Unterstützung.

Es wird im nächsten Jahr hoffentlich wieder einen geselligen Anlass geben, bei dem wieder mehr Begegnung möglich ist.
Adventliche Grüße
Ihr Team der KGS Michaelsberg

Bitte beachten Sie die 3G-Regel!

Projekt „Kinder stark machen“

In den 3. und 4. Klassen hat das Projekt „Kinder stark machen“ stattgefunden. Ziel ist es, das Selbstgefühl der Kinder zu stärken und sie für potentiellen sexuellen Missbrauch und Gefährdungssituationen zu sensibilisieren. Unter der Leitung von Kriminalkommissarin Frau Lennartz hat ein Informationsabend für die Eltern stattgefunden. Auch das Kollegium hat an einer Fortbildung zum Thema teilgenommen. Es schließt sich das Projekt für die Kinder an, in dem sie in gespielten Szenen für Gefährdungssituationen sensibilisiert und zur selbstbewussten Reaktion stark gemacht werden.

Einen guten Einblick in das Projekt liefert der aktuelle Beitrag der Lokalzeit Aachen zum Elternabend an unserer Schule, der aktuell zu finden ist unter:

Lokalzeit aus Aachen | 18.11.2021 – Lokalzeit aus Aachen – Sendungen A-Z – Video – Mediathek – WDR

St. Martin 2021

Es war wieder ein schönes und feierliches Fest! Vielen Dank der Kapelle sowie Frau Augustin und Frau Tigges für die vielen schönen Martinslieder, zu denen wir in kleinen Klassenumzügen um das Martinsfeuer gelaufen sind. Vielleicht nächstes Jahr wieder im großen Zug mit St. Martin auf dem Pferd voran?!

Aufhebung der Maskenpflicht am festen Sitzplatz ab 2.11.

1000 Bäume Projekt

Auch wir haben im letzten Jahr einen Baum gepflanzt an unserem zukünftigen Schulstandort in der Malmedyer Straße (s. weiter unten auf dieser Seite).

Nun gibt es eine wunderbare Dokumentation des Gesamtprojektes.

Viel Spaß beim Stöbern und Nachlesen!

http://bit.ly/1000B%C3%A4ume

PCR-Pooltest – Lollitest

Vorgesehen sind 2 PCR-Tests pro Woche. Die Klassen 1 und 2 werden in der Regel montags und mittwochs getestet, die Klassen 3 und 4 dienstags und donnerstags. Falls Ihr Kind am Tag einer Pool-Testung nicht in der Schule ist, so macht es am nächsten Tag in der Schule einen wie bisher bekannten Schnelltest.

Nimmt ihr Kind an den PCR-Tests nicht teil, so benötigen wir den Nachweis von 2 alternativen PCR-Tests bzw. 3 Schnelltests pro Woche.

Programmierprojekt mit „IT4 Kids“

Unser Programmierprojekt in der dritten Jahrgangsstufe hat begonnen. Gemeinsam mit IT4 Kids Aachen programmieren wir z.B. Kühe, die in den Stall zu ihrem Futter laufen und Astronauten, die sich auf unsere Wunschplaneten teleportieren lassen. Faszinierend!!
Dabei lernen wir zum Beispiel, dass es eine X und eine Y-Koordinate gibt, also zwei Zahlen, die der Computer zur Berechnung eines Standortes braucht. Spannend!

Schmetterlingszucht –

ein Projekt der 2. Klassen

In den ersten Tagen des neuen Schuljahres trafen in den zweiten Klassen fünf bis sechs Raupen des Distelfalters ein. Schnell war ein ruhiger Ort im Klassenzimmer gefunden.
Mit Freude arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an Stationen zum Thema Schmetterling. Die täglichen Beobachtungen unserer Tiere, die in einem Protokollheft festgehalten wurden, brachten viele neue Erkenntnisse über dieses Insekt. Die Schülerinnen und Schüler konnten hautnah erleben, wie sich aus der Raupe der fertige Schmetterling entwickelt. Nun sind die ersten wunderschönen Distelfalter geschlüpft und der Natur bereits zurückgegeben worden. Für alle ein aufregendes Projekt des Staunens.


Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2021/2022 !

Für die Klassen 2, 3 und 4 beginnt der Unterricht am Mittwoch, den 18. August um 8 Uhr. Am Mittwoch und Donnerstag endet der Unterricht jeweils um 11.35 Uhr, die OGS ist geöffnet. Ab Freitag ist Unterricht nach Stundenplan.

Die neuen Erstklässler begrüßen wir zum ersten Schultag am Donnerstag, den 19. August von 10 Uhr bis ca. 11.30 Uhr auf dem Schulhof mit Schulranzen (mit Mäppchen, Schere und Kleber) und der Schultüte!

Organisatorisches für die Einschulungsfeier: Vor dem Hintergrund des Infektionsgeschehens bitten und empfehlen wir, Ihr Kind zeitnah zu testen (Bürgertest oder Selbsttest). Pro Kind können 2 Erwachsene an der Feier teilnehmen. Auch hier empfehlen wir einen zeitnahen Test, falls Sie nicht genesen oder geimpft sind. Die Daten aller Teilnehmenden werden zur Rückverfolgung festgehalten.

Am Freitag sowie in der ersten kompletten Schulwoche endet der Unterricht für die Schulneulinge jeweils um 10.45 Uhr. Die OGS ist danach geöffnet. Ab Montag, den 30. August findet dann Unterricht nach Stundenplan statt.

Wir freuen uns auf alle und ein schönes gemeinsames Schuljahr!

Schuljahr 2020/2021

Schuljahresabschluss

Am Freitag, den 2. Juli war der letzte Schultag dieses turbulenten Schuljahres. Wir sind glücklich, dass wir bei schönstem Wetter die Kinder der 4. Schuljahre mit einer Segensfeier auf dem Schulhof verabschieden konnten. Alles Gute auf eurem Weg!

Allen schöne, erholsame und sonnige Ferien!

Bleibt gesund – bleiben Sie gesund!

Physikanten

In der letzten Schulwoche hat uns die Show der „Physikanten“ begeistert. Feuer, Erde, Wasser, Luft – es hat geknallt, gespritzt und gezischt, es war aufregend und spannend!

Eiswagen in der Schule

Das haben wir uns verdient! Zum Abschluss eines turbulenten Jahres gab es eine Kugel Eis für jeden. Die Aktion wurde unterstützt von unserem Förderverein – das war lecker, danke!

Stadtradeln – wir sind geradelt!

Und zwar stolze 3274,1 km mit 64 Personen – Wahnsinn! Danke an alle, die mitgemacht haben!

Das ist mehr als die Strecke:

  • Aachen – Moskau in Russland (2.541 km)
  • Aachen – Ankara in der Türkei ( 2.981 km)
  • Aachen – Kiruna in Schweden (2.789 km)
  • Aachen – Marrakesch in Marokko ( 2.983,4 km)

Informationen zum Corona-Pooltest

http://www.kgs-michaelsberg-ac.de/wp-content/uploads/2021/05/Brief-Corona-Pooltest.pdf

Tag der Erde am 22. April

Ein ganz wichtiger Tag!

Auch während Distanz- und Wechselunterricht sind wir aktiv! Mit nachhaltigen Aktionen wie zum Beispiel Müllsammeln, Pflanzaktionen und Experimenten zum Klimaschutz engagieren wir für den Schutz unserer Erde.
Passend zu diesem Thema haben die SchülerInnen unserer vierten Klassen kleine Ahornsprösslinge im Sandkasten auf unserem Schulhof gefunden. Die Freude war groß! Es wurde gebuddelt und umgepflanzt, damit die Bäume an einem sicheren Ort wachsen, große Bäume werden und unser Klima retten können.

Wir alle können was tun! Macht mit!

Michelpost – eine Sonderausgabe

Ein Jahr Corona – wirklich wahr! Viele Schülerinnen & Schüler, Lehrerinnen und OGS-Mitarbeiterinnen und Eltern haben ihre Eindrücke, Erinnerungen und Erlebnisse des vergangenen Jahres festgefalten in Geschichten, Gedichten, Berichten und Bildern. Eine Zeitung, die Erinnerung und ein Stück Geschichte festhält. Danke für all die großartigen Beiträge! Und natürlich viel Spaß beim Lesen!

Biber-Wettbewerb

Großartig – alle Teams haben eine tolle Leistung vollbracht und insgesamt haben 3 Teams einen 1. Platz und 7 Teams einen 2. Platz belegt – wir freuen uns!

Karneval 2021

Ein bisschen anders, ein bisschen ruhiger, aber fröhlich, gut gelaunt & kunterbunt…

… Bilder von uns – von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und MitarbeiterInnen der OGS – klickt an und tretet ein zum Maskenball der KGS Michaelsbergstraße!

https://ucloud4schools.de/kgsmichaelsberg/index.php/s/ork7xmXT8XDqpxq

Danke allen Jecken fürs Mitmachen!

Oche Alaaf – Michaelsbergschule Alaaf!

Musik: http://www.musicfox.com/

Adventeinstimmung auf dem Schulhof

unsere wöchentliche Adventeinstimmung in der Aula kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Aber unsere musikalischen Kinder lassen sich die Freude nicht nehmen. Die Flötengruppen gestalten regelmäßig die weihnachtlich-musikalische Einstimmung in die Woche und werden regelmäßig begleitet von Kindern, die kleine Stücke auf Klavier, Geige oder Flöte vortragen. Ein Genuss besonders in diesen Zeiten!

1000 Bäume für Aachen –

1 Baum für unsere Schule

Im Rahmen der Aktion 1000 Bäume für Aachen haben auch wir – stellvertretend für alle die Klasse 4a – einen Baum gepflanzt. Und da wir ja einige Jahre Freude an dem Baum haben möchten, wächst der neue Baum an unserem zukünftigen Schulort in der Malmedyer Straße. Dort wartet er nun auf uns auf der Wiese neben dem Sportplatz. Er ist jetzt schon 3,50m hoch und heißt „Roter Berlepsch“. Mmmh, da sind wir jetzt schon gespannt, wie der Apfel wohl schmecken wird in ein paar Jahren.

St. Martin – anders – besonders…

Statt gemeinsames Singen – musikalische Einstimmung mit Instrumenten.

Statt Umzug – festliches Beisammensein in der Klasse.

Statt Laternen in der Hand – Laternen auf dem Tisch.

Statt Kapelle im Zug – Kapelle auf dem Schulhof.

Statt großes Martinsfeuer – kleine Martinsfeuer.

Aber wie immer: Lichter, Laternen und Weckmänner!

Es war ein ganz anderer, aber sehr besonderer Abend, an dem wir Gemeinschaft und Miteinander gespürt haben!

Biber-Wettbewerb – wir machen mit!

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse. Grundschüler lösen 9 Aufgaben in 30 Minuten. Der Informatik-Biber findet im Zeitraum vom 9. bis 20. November 2020 statt.

Wir sind gespannt und freuen uns, erstmals dabei zu sein!

Unser Tag der offenen Tür 2020

hat stattgefunden am Samstag, den 26. September.

Haben Sie Lust, nochmal hineinzuschauen? Türe auf – Film ab!

 

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2020/2021

Wichtige Punkte zum aktuellen Schulbetrieb:

  • offener Anfang zwischen 7.50 und 8.00 Uhr
  • A-Klassen: Eingang blaue Tür; B-Klassen: Eingang Tor über Schulhof
  • außerhalb der Klassen Mundschutzpflicht auf dem gesamten Schulgelände
  • feste Bezugsgruppen in der OGS
  • Bitte beachten Sie: bei alleinigen Schnupfensymptomen bitte 24 h zuhause bleiben, bevor Ihr Kind wieder zur Schule kommt. Bei Verschlechterung oder COVID 19 typischen Symptomen (Übelkeit/Erbrechen/Durchfall, Verlust Geruchs- und Geschmackssinn, Hals- und Gliederschmerzen) bitte zuhause bleiben und die Kinderarztpraxis kontaktieren!

Schuljahr 2019/2020

Das Schuljahr 2019/2020 liegt hinter uns. Sehr geprägt hat die Erinnerung an dieses Jahr die weltweite Corona-Pandemie. Vom 13. März bis 13. Mai ruhte der Unterricht in den Schulen in NRW – statt „Präsenzunterricht“ fand „Homeschooling“ statt. Für Kinder, Eltern, Lehr- und OGS-Personal eine einzigartige und sehr besondere Herausforderung.

Wochenlang haben die Kinder an Wochenplänen zuhause gearbeitet. Nachdem die 4. Klassen bereits Anfang Mai an einzelnen Tagen in die Schule zurück durften, gab es kurz darauf auch für die Klassen 1, 2 und 3 einen Präsenztag pro Woche in der Schule. In den letzten beiden Wochen fand unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder fast „normaler“ Unterricht bis zu den Sommerferien statt.

Noch bestimmt Corona weiter unser Alltags-, Schul- und Berufsleben.

Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien so normal wie es in diesen Zeiten möglich ist in das neue Schuljahr 2020/2021 starten können!

Unsere Schlange wächst und wächst! Bemalt doch auch einen Stein und legt ihn an, denn auch in diesen Zeiten wissen wir: wir halten zusammen!

Schuljahr 2018/2019

Spiel- und Sportfest im Juli 2019

In diesem Schuljahr durften unsere SchülerInnen in jahrgangsübergreifenden Sportteams auf dem Sportplatz im Gillesbachtal viele abwechslungsreiche Spiel- und Sportaufgaben lösen. Das Wetter hat wunderbar mitgespielt und auch Dank der vielen Eltern, die uns geholfen haben, hatten alle Sportler einen riesen Spaß, z.B. beim Spiel „Wasserpost“ oder beim „Teebeutelweitwurf“….

Gruselstunde mit dem Schulchor und der Musical-AG der OGS

Im Mai 2019 konnten wir nun endlich unsere Hexen, Fledermäuse, Ratten und Gespenster auf die Bühne lassen. Mit schaurig-schönen Liedern wurde das Publikum vom Schulchor gespenstig eingestimmt. Danach präsentierte die Musical-AG der OGS das Mini-Musical „Villa Spooky“, in dem es ebenso gruselig weiterging. Der große Applaus hat uns alle sehr stolz gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Stück im neuen Schuljahr 2019/ 2020.

Leseprojektwoche in der Jahrgangsstufe 2

Im Frühling 2019 konnten wir mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins unserer Schule eine tolle Leseprojektwoche durchführen.

Alle SchülerInnen der zweiten Jahrgangsstufe konnten nach ihren Vorlieben zu den Bücher

„Käpten Knitterbart“, „Die Olchis sind da!“ und „Es muss auch kleine Riesen geben“ fächerübergreifend arbeiten. Es wurde gelesen, gesungen, Speise- und Schatzkarten erstellt, Parcoure mit Stelzen durchlaufen, eine Flaschenpost geschrieben, Olchis gestaltet und Vieles mehr…

Wir sind alle große Leseexperten geworden und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich beim Förderverein dafür, dass wir für jedes Kind ein Buch anschaffen konnten. Vielen Dank!!

„Dagje uit“ der Niederländisch-AG

Wie in jedem Jahr machten die Kinder der Niederländisch-AG im vierten
Schuljahr einen „Dagje uit“ in die Niederlande. Bei tollem Wetter ging
es erst auf das große Hüpfkissen, dann ins „Kinderspielparadies“ und zum
Schluss zu den Hängebauchschweinen Specky und Vlecky.