Impressum

Herausgeber:

KGS Michaelsbergstraße

Michaelsbergstr. 14
52066 Aachen

Kontakt:

Telefon: 0241/66233
Telefax: 0241/9690353
Mail: kgs.michaelsberg@web.de

Schulleitung:

Gisela Boing

Schulträger:

Städteregion Aachen – Der Oberbürgermeister

52058 Aachen
Telefon: 0241/4324000
Mail: schulverwaltungsamt@mail.aachen.de

Webmaster:

Robert Lancé

Copyright:

© 2013 Katholische Grundschule Michaelsbergstraße

Das Urheberrecht liegt ausschließlich bei der KGS Michaelsbergstraße

Haftungsausschluss/Rechtliche Hinweise:

Die KGS Michaelsbergstraße ist darum bemüht auf dieser Website nur vollständige und richtige Informationen zu veröffentlichen. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und Daten besteht ausschließlich bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem pflichtwidrigen Verhalten des Providers. Eine Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden an Rechtsgütern von Nutzern, die durch Programmveränderung oder -manipulation (insbesondere durch Viren) der Seiten der KGS Michaelsbergstraße und der durch Links verbundenen Seiten Dritter entstehen, besteht nicht.

Für ausgewiesene Querverweise (Links) zu anderen Sites, auf die der Provider keinen Einfluss hat und für deren Inhalt die KGS Michaelsbergstraße keine Verantwortung trägt, gilt Folgendes:

1. Die KGS Michaelsbergstraße erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt einerLinksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhaltenwaren. Der Herausgeber hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftigeGestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Deshalbdistanzierter sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nachder Linksetzung verändert wurden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieserHomepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen oder Banner führen.

2. Die KGS Michaelsbergstraße haftet für fremde Informationen, die sieübermittelt oder zu denen sie den Zugang zur Nutzung vermittelt, nur in denFällen, in denen sie die Übermittlung veranlasst, den Adressaten derInformationen selbst ausgewählt oder die übermittelten Informationen selbstausgewählt oder verändert hat. Für Internetseiten Dritter, auf die per verwiesen wird, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung.

Für Informationen Dritter, die die KGS Michaelsbergstraße für einen Nutzespeichert, haftet diese nur bei ausdrücklicher Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der gespeicherten Handlung oder Information oder bei Kenntnis von Tatsachen oder Umständen, aus denen die rechtswidrige Handlung oder Information offensichtlich wird. Die Haftung entfällt ebenfalls, wenn die KGS Michaelsbergstraße nach Kenntniserlangung von der rechtswidrigen Information die unverzügliche Entfernung oder Zugangssperrung veranlasst.

Für eine zeitlich begrenzte, automatische Zwischenspeicherung, die allein dem beschleunigten Abruf von Informationen Dritter dient, ist die KGS Miachelsbergstraße nicht verantwortlich, soweit sie die Informationen nicht verändert, die Bedingungen für den Informationszugang und die weithin anerkannten und verwendeten Industriestandards für die Regeln der Informationsaktualisierung beachtet, die erlaubte Anwendung von Technologien zur Datensammlung über die Nutzung von Informationen, die in weithin anerkannten und verwendeten Industriestandards festgelegt sind, nicht beeinträchtigt und unverzüglich handelt, um die gespeicherten Informationen zu entfernen oder den Zugang zu sperren, sobald sie Kenntnis von einer Entfernung der Informationen am ursprünglichen Ausgangsort der Übertragung aus dem Netz oder ihrer Zugangssperrung oder der gerichtlichen oder verwaltungsbehördlichen Anordnung der Entfernung oder Sperrung erhalten hat.

Die KGS Michaelsbergstraße ist nicht verpflichtet, die von ihr übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Sämtliche Informationen oder Daten, deren Nutzung und die Anmeldung zur Website der KGS Michaelsbergstraße, sowie sämtliches hiermit zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen nach dem Herkunftslandprinzip ausschließlich deutschem Recht.

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses:

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.